Ruby Comp UDI2 54

19/0382

Neu

Welche Rennradfahrerin hat sie nicht im Kopf, die perfekte Straße mit makellosem Belag? Und wie sieht oft die Realität aus? Risse, Löcher, Kanten, Kopfsteinpflaster. Da wir wissen, wie ruppig Straßen häufig sind, haben wir unserem Ruby noch mehr vertikale Nachgiebigkeit verliehen, damit du schneller und angenehmer fährst. Doch nun der Reihe nach.

Mehr Infos

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

CHF 5,499.00

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Rahmenhöhe Specialized FACT 10r carbon, Women's Endurance Geometry, Rider-First Engineered™, 12x142mm thru-axle, Future Shock suspension, 20mm of travel, flat-disc mounts
Schaltung Shimano Ultegra Di2 R8050, GS medium cage
Bremsen Shimano Ultegra, hydraulic disc
Gabel Specialized FACT full-carbon, flat-mount disc, 12x100mm thru-axle

Mehr Infos

Um dem Bike vorne mehr vertikale Nachgiebigkeit zu verleihen, haben sie sich mit McLaren zusammengeschlossen und das sogenannte "Future Shock" System entwickelt. Hierbei handelt es sich um eine im Steuerrohr untergebrachte Kartusche, die für 20 mm vertikale Nachgiebigkeit sorgt. Das Ergebnis ist mehr Speed auf schlechten Untergründen und natürlich ein wesentlich sanfteres Fahrgefühl, sodass du gerade auf längeren Strecken deutlich leistungsfähiger bist. Das neutrale, direkte Fahrverhalten wird vom "Future Shock" System nicht beeinträchtigt, da das System in einer vertikalen Richtung arbeitet und kein Spiel aufweist. Somit verhält sich selbst beim Sprinten alles so direkt, wie man es von einem Rennrad erwartet.

Da ein innovatives Konzept nach innovativen Komponenten verlangt, kommt das Ruby Comp mit handverlesenen Komponenten wie der Shimano Di2 mit hydraulischen Scheibenbremsen, die langlebigen Flachprofil Laufräder DT R470 und viele frauenspezifische Extras, die das Ruby zu einem souveränen Langstrecken-Renner für alle, die Speed und Komfort vereinen möchten.

  • Rider-First Engineered™ Rahmen aus FACT 10r Carbon für perfektes Handling, ultimative Geschwindigkeit und hohe Fahrstabilität. Die für jede Rahmengröße individuell abgestimmte Faserbelegung ermöglicht eine leistungsfähige Balance aus Steifigkeit und Gewicht. Geschmeidiger ist schneller: Das "Future Shock" System sorgt für 20 mm vertikale Nachgiebigkeit am Cockpit, ohne das direkte Fahrverhalten zu beeinträchtigen. Über drei verschiedene Federhärten lässt sich das System auf die Straßenverhältnisse individuell anpassen.
  • Shimanos Ultegra Di2 mit hydraulischen Scheibenbremsen bietet nicht nur außergewöhnlich gleichmäßige und knackige Schaltvorgänge, sondern bietet auch unglaubliche Bremskraft und Modulation.
  • DT R470 Laufräder für Scheibenbremsen verfügen über zuverlässige, abgedichtete Cartridge-Naben und 24 Speichen vorne und hinten, die das Gewicht gering und die Langlebigkeit hoch halten.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Ruby Comp UDI2 54

Ruby Comp UDI2 54

Welche Rennradfahrerin hat sie nicht im Kopf, die perfekte Straße mit makellosem Belag? Und wie sieht oft die Realität aus? Risse, Löcher, Kanten, Kopfsteinpflaster. Da wir wissen, wie ruppig Straßen häufig sind, haben wir unserem Ruby noch mehr vertikale Nachgiebigkeit verliehen, damit du schneller und angenehmer fährst. Doch nun der Reihe nach.

28 andere Artikel der gleichen Kategorie: