§ 1 Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der Ebneter + Untersee Bikecenter AG und dem Kunden.

§ 2 Vertragsschluss / Vertragsleistungen
(1) Der Vertrag kommt erst mit dem Zugang der Bestell-/Versandbestätigung per Brief oder E-Mail an den Kunden zustande.

§ 3Haftungsbeschränkung / Haftungsfreistellung

Die Firma Ebneter + Untersee Bikecenter AG haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten)
nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

Stand Oktober 2009

1. Allgemeines

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.

2. Preisänderungen

Basis des vereinbarten Preises des gekauften Fahrzeuges ist der bei Vertragsabschluss gültige Katalogpreis. Treten Änderungen ein und liegen zwischen Vertragsabschluss und vereinbartem Liefertermin mehr als 6 Monaten ist die Firma berechtigt und verpflichtet, den Preis im gleichen Verhältnis zu ändern, wie der Katalogpreis angestiegen ist.

3. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Preises inklusive allfälliger Verzugszinsen und Kosten wird der Firma Ebneter + Untersee Bikecenter AG das Recht eingeräumt i.S. von Art.715 ZGB am Fahrzeug und deren Zubehör im Eigentumsvorbehaltsregister einzutragen.

4. Garantie / Haftung

Wir gewähren eine Garantie von zwei Jahren auf der gelieferten Ware. Die Garantie beginnt mit der Lieferung und wird mit der Bezahlung der Rechnung rechtskräftig. Für durch unsachgemäße Behandlung oder Handhabung entstandene Mängel wird keine Haftung übernommen. Bei der gelieferten Ware ist die Haftung auf eine Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist. Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften.
Wir weisen darauf hin, dass die gelieferte Ware gemäß der der Ware beiliegenden oder in der Ware enthaltenen Benutzungsanordnung zu verwenden ist.
Wir gewähren Ihnen die von unseren Herstellern / Importeuren offerierte Garantie ab dem Kaufdatum.

Bei Garantiefällen muss die Original-Rechnung/Quittung beigelegt werden. Ohne Rechnung/Quittung haben sie keinen Anspruch auf Garantie.

Die Garantie wird aufgehoben, sobald eigenhändige Reparaturversuche, Falschmontagen oder Veränderungen vorgenommen worden sind. Die Ebneter + Untersee Bikecenter AG (www.bikecentergroup.ch) kann für Produktefehler und deren Folgen nicht haftbar gemacht werden.

Sonderbestellungen wie beispielsweise Federgabeln, Dämpfer, alle selbst gefertigten Laufräder und auf Bestellung angefertigte oder zusammen gebaute Einzelanfertigungen werden nicht Retour genommen und können nicht umgetauscht werden.
Ausgeschlossen aus dieser Garantie sind Food-Produkte und Bekleidungsartikel. Diese unterliegen der gesetzlichen Garantie- und Rücknahmepflichten. In der Regel erfolgt auf diese Produktegruppen bei gerechtfertigten Beanstandungen ein Umtausch. Die Waren müssen in der Originalverpackung mit der Rechnung uns zurückgesandt werden.